Bullet Journal

Bullet Journal – was ist das?

Das Bullet Journal ist ein System, bei dem es darum geht das Leben mithilfe eines Notizbuches, Stifts und eines effektiven und gleichzeitig flexiblen Ordnungssystems, einfacher zu gestalten.

“Das Bullet Journaling ist ein analoges System, das dazu designt wurde, die Vergangenheit nachzuverfolgen, die Gegenwart zu organisieren und die Zukunft zu planen.” – so Ryder Carroll, Erfinder des Bullet Journals.

Ein Bullet Journal (oder Bujo, wie es auf Instagram und Co auch gerne genannt wird) kann ein Tagebuch sein, oder auch einfach eine Ansammlung an Listen und Kalendern oder was auch immer dir sonst noch einfällt. Das wichtigste dabei ist, dass das Bullet Journal sich deinen Bedürfnissen anpasst und nicht umgekehrt. Deine Möglichkeiten sind grenzenlos.

In 3 Schritten zu deinem eigenen Bullet Journal - blog
In 3 Schritten zu deinem eigenen Bullet Journal

In diesem Beitrag findest du mehr Information über das klassische Bullet Journal, wie man am besten damit anfängt, und welche Gestaltungsmöglichkeiten du so hast. So kommst du in nur 3 Schritten zu deinem eigenen Bullet Journal.

 

 

 

Bullet Journal 2.0 - individualisiere dein Bullet Journal und mache es einzigartig
Bullet Journal 2.0 – individualisiere dein Bullet Journal und mache es einzigartig

Wenn du wissen möchtest, was du mit einem Bullet Journal noch so anstellen kannst, dann schau dir doch diesen Beitrag an.

 

 

 

 

Schau doch auch auf Pinterest vorbei. Es ist neben Instagram für mich die wichtigste Quelle der Inspiration und Information über das Bullet Journal.

Auch die offizielle Seite von Bullet Journal ist ein definitives muss, für all jene, die sich umfassender informieren wollen.

Bullet Journaling – was brauch ich dazu?

Generell eigentlich nur ein Notizbuch (irgendeines) und einen Stift. Das Notizbuch kann einfach ein Heft sein, liniert, kariert, und was es sonst noch so gibt. Es kann aber auch ein etwas dickeres Büchlein sein oder ein Ringbuchplaner, in jeder Form, Farbe und Größe.

Bullet Journal Ideen - die erste Seite in deinem Bullet Journal mit Buntstiften und einem Mandala gestalten
Mein Bullet Journal

Ich habe derzeit ein Leuchtturm1917 Notizbuch in A5 mit punktiertem Raster. Es gibt aber noch so viele andere ausgezeichnete Notizbücher auf dem Markt – Umschauen, lohnt sich also. Für jeden ist das richtige dabei.

Zum Schreiben in meinem Bullet Journal benutze ich derzeit am Liebsten die Staedtler triplus fineliner mit 0,3 mm Dicke. Wenn ich Linien zeichne und Rahmen einfüge, sind mir aber die Stabilo Fineliner mit 0,4 mm Dicke etwas lieber.  Zum Zeichnen und Malen benutze ich alles was ich so zu Hause habe, die guten alten und bewährten Jolly Buntstifte sind dabei ein Muss 😉